· 

PWM oder MPPT Solarladeregler?

Was ist denn nun die bessere Wahl?
Man hört ja eigentlich nur noch, es muss der MPPT Solarladeregler sein mit Bluetooth Anbindung aber ist das wirklich die erste Wahl?
Das kann man recht einfach beantworten mit einem ganz klaren hier JAIN :-)

ist man mit seinem Wohnmobil viel in Kroatien oder anderen südlichen Gefilden unterwegs, verrichtet der PWM-Solarladeregler seinen Dienst zuverlässiger und effektiver als der moderne MPPT Laderegler.
Zwar kann der MPPT Solarladeregler unter Umständen bis zu 20 % mehr Leistung aus den Solarmodulen erzielen, sobald es allerdings den Solarmodulen sehr heiß wird, wird der PWM Laderegler die bessere Wahl sein denn er lädt kontinuierlich mit dem was ihm die Module zur Verfügung stellen. Der PWM Solarladeregler hat auch noch einen weiteren Vorteil denn er kann mit höheren Spannungen beaufschlagt werden somit sind geringere Kabelquerschnitte erforderlich und der ist natürlich um einiges günstiger als ein MPPT Solarladeregler.
Dutzende Tests haben ergeben dass der MPPT Laderegler aus den Modulen das Beste herausholt, sind sie aber der typische Süden-Fahrer ist wahrscheinlich die gute alte PWM Technologie die bessere Wahl.
Auch wir verkaufen 80 % aller Anlagen mit einem MPPT Regler und Bluetooth-Anbindung, halten aber immer ein Augenmerk auf die spezifischen Bedürfnisse des Nutzers und würden uns auch nicht scheuen einen PWM Solarladeregler zu empfehlen.